Karine Siegwart

Vice-Director BAFU

 siegwartkarinevicedirectorfoenLawyer Dr. Karine Siegwart is Vice Director of FOEN since 1 January 2013. She heads the Hydrology and Climate divisions. In 1996 she obtained her PhD on “The cantons and federal European policy”. In 2003 Siegwart joined the federal administration at the integration office responsible for European policy issues (now the Directorate for European Affairs, DEA). In 2007 she moved to the Federal Office for the Environment as head of the Europe, Trade and Development on Cooperation Section. Since 2007 she has also been a lecturer at the ETH, where she is responsible for a course on mediation processes and environmental planning.

Dr. Karine Siegwart ist seit dem 1. Januar 2013 Vizedirektorin des Bundesamtes für Umwelt BAFU und leitet die Bereiche «Abfall und Rohstoffe», «Hydrologie», «Ökonomie und Innovation» und «Umweltbeobachtung». 1996 doktorierte sie zum Thema «Die Kantone und die Europapolitik des Bundes» an der Universität Freiburg. Karine Siegwart trat 2003 ihren Dienst bei der Bundesverwaltung im für die europapolitischen Belange zuständigen Integrationsbüro (heute Direktion für Europäische Angelegenheiten, EDA) an. 2007 wechselte sie ins Bundesamt für Umwelt und leitete die Sektion Europa, Handel und Entwicklungszusammenarbeit. Seit 2007 ist sie auch Lehrbeauftragte an der ETH und dort für die Durchführung des Kurses «Mediationsverfahren und Umweltplanung» verantwortlich.